oben

Welcher Unterschied besteht zwischen Pilzpulver und Pilzextrakt?

Welcher Unterschied besteht zwischen Pilzpulver und Pilzextrakt?

Vitalpilze kommen als Pulver lose, zu Tabletten gepresst oder als Pilz-Extrakt, meist in Form von Kapseln, zur Anwendung. Auch Vitalpilz-Mischungen findet man im Angebot. Das Pulver wird aus getrockneten Pilzen durch Zermahlen hergestellt und enthält alle Inhaltsstoffe des jeweiligen Pilzes.

Extrakte werden aus dem Pilzpulver mit Hilfe eines Lösungsmittels, wie Wasser oder Alkohol gewonnen. Sie sind etwa 20-fach konzentrierter als das Pulver und ihre Wirkung auf das Immunsystem ist entsprechend stärker.

Extrakte enthalten aber nur die löslichen Bestandteile der Heilpilze, immer noch eine Fülle von Wirkstoffen und insbesondere die hochaktiven Polysaccharide, aber eben nicht den gesamten Pilz, wie ihn uns die Natur zur Verfügung stellt. Extrakte kommen eher bei schwerwiegenden Erkrankungen zum Einsatz. Pilzpulver kann der Körper sehr schwer aufnehmen, da die Zellwände erst „geknackt“ werden müssen.