oben

Der Shiitake- ein Speisepilz und Vitalpilz!!

Der Shiitake- Lebenselixier und Blutaktivator

In Europa noch relativ unbekannt ist der Shiitake-Pilz, doch zusammen mit dem Kulturchampignon und dem Austernpilz ist er einer der bedeutendsten Zuchtpilze überhaupt. Er wird weltweit im Maßstab mehrerer Millionen Tonnen angebaut. Sein hohes Ansehen hat er sich zum einen durch seinen leckeren, würzigen  unverwechselbaren Geschmack verdient, zum anderen aber vor allem wegen seiner gesundheitlichen Vorzüge.

Shiitakeklein

Shiitake Fruchtkörper

In der asiatischen Medizin wird  der Shiitake als Lebenselixier und Blutaktivator angesehen. Dem Pilz werden mittlerweile eine ganze Reihe von Heilwirkungen nachgesagt. Bei allen Herz-Kreislauferkrankungen und besonders bei Fettstoffwechselstörungen ist dieser Vitalpilz sehr hilfreich. Der Shiitake reguliert in hervorragender Weise den Cholesterin-Haushalt, stärkt die Arterienwände und wirkt so

nachhaltig einer Arteriosklerose entgegen.

Eindeutig belegt sind die immunstimulierende Wirkung und die positiven Effekte (immer in Kombination mit konventionellen Therapien) bei Krebserkrankungen. Verantwortlich dafür ist das im Pilz enthaltene Polysaccarid Lentinan. Es wurde festgestellt, dass dieses eine Hemmung bzw. vollständige Rückbildung von verschiedenen, bei Mäusen implantierten Tumoren bewirken kann. Seitdem haben Studien immer wieder gezeigt, dass Lentinan in der Krebstherapie effektiv und gut verträglich ist – einerseits zur Bekämpfung der Tumoren selbst, andererseits zur Abschwächung der Nebenwirkungen einer Chemotherapie.

shiitake

Shiitake Scheiben

Erstaunlich ist auch seine hervorragende antivirale Wirkung. So bewirkt die regelmäßige Einnahme von Shiitake einen bemerkenswerten Schutz vor Influenzaviren. Aber auch weitere Viren, wie der Erreger der Kinderlähmung (Polio), Mumps und Herpes-simplex-Viren, die Lippenbläschen hervorrufen, werden unterdrückt.

In Bezug auf die antivirale Wirkung des Shiitake haben Ushiyama et. Al (1982) auf das im Pilz vorhandene Virus hingewiesen. Dessen Erbinformation soll dieser Quelle zufolge eine starke Ausschüttung von Interferon und infolge dessen eine ausgeprägte Steigerung der Immunabwehr bewirken.

Als ein Vitalpilz und Heilpilz mit breitem Wirkungsspektrum ist der Shiitake vielseitig einsetzbar!

Frisch oder Trocken in BIO Qualität , als Pulver und hochwirksames Extrakt angebaut unter kontrolliert ökologischen Bedingungen, kann der Shiitake täglich auf dem Speiseplan stehen!

BIO ist es WERT!

BIO ist es WERT!