oben

Erektile Dysfunktion?!

Erhöht Cordyceps die Fruchtbarkeit?

 

Cordyceps Fruchtkörper

Cordyceps Fruchtkörper

Huang Y; et al konnten schon vor fast 30 Jahren nachweisen, dass Cordyceps die Fruchtbarkeit erhöht und sich beispielsweise die Spermienanzahl um 300% erhöhte!!

Bereits 1988 wurde von Wan, F; et al. eine Studie publiziert, die zeigen konnte, dass sowohl bei Tieren als auch bei Menschen durch die Einnahme von Cordyceps sinensis die körpereigene Produktion von Sexualhormonen erhöht wird.

Cordyceps steigert Libido!

 In der oben erwähnten Studie zeigten die Mehrzahl (66%) der Frauen und Männer eine gesteigertes sexuelles Interesse nach der Einnahme von Cordyceps! Diese Studien sind umso überraschender als seit Jahrzehnten die erektile Dysfunktion eine bedeutende Beeinträchtigung des Sexlebens vieler Paare darstellt und viele Männer nachhaltig psychisch belastet. Während in Asien, speziell in China, die Nachfrage nach diesem natürlichen Aphrodisiakum mittlerweile so stark ist, dass die natürlichen Populationen des Cordyceps vom Aussterben bedroht sind, hat in Europa erst einer Minderheit von diesem Pilz überhaupt gehört!

Was ist Cordyceps?

Cordyceps ist ein Pilz der seinen Lebenszyklus zu großen Teilen im Körper einer Motte durchläuft und nur in abgelegenen Regionen des Himalaya in Höhen von über 5000 m heimisch ist. Obwohl der Pilz aufgrund des komplizierten Lebenszyklus weiterhin nicht mit den Fruchtkörpern gezüchtet werden können, ist es möglich Cordycepsmyzel zu vermehren. Dadurch kann dieser begehrte Rohstoff unter Laborbedingungen hergestellt werden und die natürlichen Bestände geschont werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Cordyceps Info Seite hier auf dem Vitalpilzratgeber!

Weitere Studien

Ein Doppel-Blind Studie konnte zeigen, dass nach der Einnahme von Cordyceps Präperaten (Extrakten) die Überlebensrate der Spermien sich um 79% erhöhte. Sowohl bei weiblichen als auch bei männlichen Studienteilnehmern wurde eine verstärkte Durchblutung der Genitalien festgestellt. Durch Cordyceps wurde innerhalb von 1-4 Stunden nach Einnahme der Präparate eine gesteigerte Erektion des männlichen Genitals sowie eine stärkere vaginale Sekretion festgestellt.

IMG_3379ausschn

Cordyceps

Dadurch wurde ein Orgasmus wahrscheinlicher. Es muss hier angemerkt werden, dass Cordyceps nicht ähnlich verlässlich wie pharmazeutische Produkte wirkt und eine Einnahme von einigen Wochen ratsam ist. Gleichzeitig ist es aber auch so, dass die Einnahme von Cordyceps ohne Nebenwirkungen ist!

Dadurch wird verständlich warum Cordyceps seit vielen hundert Jahren bereits fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin ist und als das teuerste Naturprodukt weltweit gilt!