oben

Gewichtsmanagement mit Vitalpilzen

Zivilisationskrankheit: Übergewicht

Hericium Vitalpilz

Hericium Vitalpilz

Übergewicht ist ein grundsätzliches Problem in unserer Gesellschaft. Die Gründe für Übergewicht sind vielfältig und systemimmanent. Ein Teil des Problems sind die uns angebotenen Nahrungsmitteln in Discountern, welche gespickt sind mit Geschmacksverstärkern und zum großen Teil aus wertlosen Bestandteilen bestehen, die einzig und alleine der Kalorienaufnahme dienen. Stress, Verlust einer Kochkultur, zu wenig Bewegung und Umweltgifte tragen zusätzlich dazu bei, dass mehr und mehr Menschen an Übergewicht leiden.

Diät- ein falscher Lösungsansatz

Der Lösungsansatz der meisten Menschen ist eine Diät um die Nahrungsaufnahme zu reduzieren. Dies ist aber häufig zu kurz gegriffen und wie Studien zeigen, wiegt jeder zwanzigste nach der Diät sogar mehr als zuvor. Schnelle Erfolge sind häufig ausschließlich auf einen Wasserverlust zurückzuführen und nicht auf eine Verringerung des Fettanteils.

Es kommt nicht so sehr darauf an wie viel gegessen wird sondern was gegessen wird!

Vitalpilze: Aktivierung des Stoffwechsels

Eine bessere Strategie ist eine Ernährungsumstellung und die Aktivierung des Stoffwechsels. Vitalpilze beschleunigen den Stoffwechsel, fördern die Verdauung und optimieren die Fett- und Zuckerverwertung. Speziell Auricularia polytricha, das Judasohr ist auffallend reich an verdauungsfördernden Ballaststoffen. Ballaststoffe fördern die gesunde Darmbewegungen und sind arm an Kalorien.

Des weiteren wird durch Vitalpilze wie Coprinus comatus oder Cordyceps der Blutzucker reguliert und somit eine Erhöhung des Energie Grundumsatzes gefördert.

Auch eine cholesterinsenkende Wirkung konnte durch wissenschaftliche Studien bestätigt werden. Speziell beim Shiitake und dem Hericium finden sich Inhaltstoffe in großen Mengen, die eine Verbesserung der Fettstoffwechselproblematik zur Folge haben und somit hervorragend bei Gewichtsproblemen verwendet werden können.

Vitalpilz Hericium

Vitalpilz Hericium

Durch den regelmäßigen Verzehr von Vitalpilzen, sowohl als Nahrungsergänzungsmittel (in Pulver- oder Extraktform) als auch als Bestandteil der Nahrung, ist hervorragend geeignet das Gewichtsmanagement zu optimieren!! Wichtig beim Erwerb von Vitalpilzen ist es, nur Produkte zu beziehen, die im Rahmen einer BIO Zertifizierung auf Verunreinigungen geprüft wurden.